Berichte

Heimspieldebüt endet mit Sieg

09.09.2017

JSG Mosel-Hunsrück – TuS Hausen II 16:2 (6:0)

Im ersten Heimspiel der Saison traf die C1 der JSG Mosel-Hunsrück am 09.09.2017 auf die JSG Hausen II.  Nach dem deutlichen Sieg gegen die JSG Maifeld II forderten die Trainer Björn Spohr und Klaus Mayer die Jungs auf, konzentriert an die Aufgabe heran zu gehen. Von Beginn an nahm der Mosel-Hunsrück-Nachwuchs das Heft in die Hand und erspielte sich Chancen. Angetrieben über die gut besetzten Außenseiten von Yorick Le Marec und Philipp Beeck war es in der 7. Minute Lukas Neiser vorbehalten, den entscheidenden Pass auf Toni Salloum zu spielen. Dieser ließ dem guten Torhüter des TuS Hausen II keine Chance und erzielte den Führungstreffer. Trotz drückender Überlegenheit dauerte es bis zur 16. Minute bis Maxi Beck den zweiten Treffer im Spiel erzielen konnte. Nun war der Knoten geplatzt und bis zum Seitenwechsel gelangen weitere Treffer bis zum 5:0 Pausenstand. Auch in der zweiten Hälfte gelang es der JSG Mosel-Hunsrück, die vom starken Mittelfeld um Max Spohr, herausgespielten Chancen in Treffer umzusetzen. Beim Stand von 10:0 wurde in der  Defensive dann nicht eng genug gedeckt und der Eifelnachwuchs konnte seinen ersten Treffer erzielen. Aber auch dadurch war der Torhunger der C1 noch nicht gestillt. Es wurden noch mehrere Tore geschossen, aber auch noch ein weiteres Gegentor kassiert. Am Ende musste die TuS Hausen II dann mit einer 16:2 Niederlage den Heimweg in die Eifel antreten.

Die nächste Aufgabe der C1 ist das Auswärtsspiel in Eich gegen die JSG Nickenich am 16.09.2017 um 13.00 Uhr. Für die C2 geht es am Sonntag, 17.09.2017 um 11.00 Uhr ebenfalls in Eich gegen die JSG Nickenich II.

Erfolgreicher Start in die Meisterschaft

02.09.2017

JSG Maifeld II – JSG Mosel-Hunsrück 0:12 (0:5)

In ihrem ersten Meisterschaftsspiel der Saison 2017/2018 in der Kreisklasse Staffel 1 des Fußballkreises Rhein-Ahr traf die C1 der JSG Mosel-Hunsrück Löf am vergangenen Samstag in Mertloch auf die JSG Maifeld II. Die Trainer Björn Spohr und Klaus Mayer forderten schnelle Pässe und den Spielaufbau über die Außenseiten. Dies gelang in der Anfangsviertelstunde hervorragend und die Löfer Mannschaft ging rasch mit 4 Toren in Vorsprung. Danach ließen es die Jungs etwas lockerer angehen und man erzielte trotz Überlegenheit noch einen weiteren Treffer bis zum Seitenwechsel.
Bedingt durch Positionswechsel und Spielerergänzungen dauerte es 15 Minuten, ehe die klare Überlegenheit wieder in Tore umgesetzt wurde. Nach und nach wurde das Torekonto aufgebessert und am Ende konnte die JSG Mosel-Hunsrück Löf mit einem deutlichen 12:0 Auswärtssieg die Heimfahrt antreten. Es spielten Luis Kaufmann, Lars Wäger, Max Spohr, Leo Wawers, Florian Speth, Toni Salloum, Philipp Beeck, Jonas Dupont, Fabian Schneider, Yorick Le Marec, Amadeo Marton, Noah Wilhelm, Robin Bersch, Philipp Porz, Jordan Schladt und Maxi Beck. Die Torschützen waren Florian Speth (4x), Yorick Le Marec (3x), Jonas Dupont, Toni Salloum und Noah Wilhelm je 1x und 1 Eigentor.
Am 07.09.2017 kommt es zu einem doppelten Heimspieltag in Nörtershausen. Die C2 der JSG Mosel-Hunsrück Löf trifft um 13:30 Uhr auf JSG Mayschoß II. Im Anschluss spielt die C1 um 15:00 Uhr auf den TuS Hausen II.

Erfolgreicher Saisonauftakt

15.08.2017
Am vergangenen Dienstag spielte die C1 im Rheinland-Pokal gegen die JSG Sabershausen II. Auf heimischem Geläuf gelang früh im Spiel der erste Treffer. Nach schönem Zusammenspiel erzielte Florian Speth das 1:0. In einem munteren Spiel ging es hin- und her, ohne klare Chancen herausspielen zu können. Nach einem schönen Spielzug über die rechte Außenseite schoss Toni Salloum den 2. Treffer des Gastgebers. Nur 5 Minuten später konnte Kapitän Philipp Beeck den Vorsprung auf 3 Tore erhöhen. Dieser hielt jedoch nicht lange an. Binnen 2 Minuten konnte die JSG Sabershausen II 2 Treffer erzielen, wobei unser Torhüter gerade beim ersten Gästetreffer ohne Abwehrchance war. Die Gegentreffer halfen der JSG Mosel-Hunsrück wieder ins Spiel zu finden und Toni Salloum konnte noch vor der Pause den 4. Treffer erzielen. Nach dem Wechsel spielten die Nachwuchskicker von Mosel und Hunsrück ruhig weiter und erspielten sich eine Reihe von Torchancen. Nach und nach schraubte die C1 das Ergebnis bis zum Endstand von 9:2 für die JSG Mosel-Hunsrück Löf.
Es spielten Finn Wolf, Daniel Künster, Amadeo Marton, Philipp Porz, Jordan Schladt, Max Spohr, Noah Wilhelm, Philipp Beeck, Yorick Le Marec, Florian Speth, Toni Salloum, Luis Kaufmann, Robin Bersch, Jonas Dupont, Philipp Schneider und Fabian Schneider. Die Torschützen waren Florian Speth (3 Tore), Toni Salloum (3 Tore), Philipp Beeck (2 Tore), Yorick Le Marec.
Die nächste Aufgabe für die C1 der JSG Mosel-Hunsrück Löf ist das 1. Meisterschaftsspiel am 02.09.2017 um 15:15 Uhr bei der JSG Maifeld II auf dem Kunstrasenplatz in Mertloch.

Ein neuer Abschnitt

Seit den Sommerferien trainiert die neue C-Jugend der JSG Mosel-Hunsrück in Nörtershausen zusammen. Die ehemaligen D1 und D2 aus der letzten Saison lernen sich bei den Trainingseinheiten kennen. Die JSG hat sich dazu entschieden, die C-Jugend mit einer 11er-Mannschaft und eine 9er-Mannschaft zu melden. Trainiert werden die beiden Mannschaften von Björn Spohr, Klaus Mayer, Udo Heimann und Jürgen Bärsch.
Beide Mannschaften werden in dieser Saison als JSG Mosel-Hunsrück Löf im Fußballkreis Rhein-Ahr antreten.
Die C1 trifft in der C-Junioren Staffel 1 auf die Mannschaften FC Plaidt, JSG Maifeld II, JSG Nickenich und TuS Hausen II.
Die C2 tritt in der C-Junioren-9er Staffel gegen die Mannschaften der JSG Vordereifel Weiler, JSG
Westum II, JSG Nickenich II, SV Alzheim, JSG Pellenz Plaidt und der JSG Mayschoß II an.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LK90 & MW