Berichte

Auswärtsniederlage

12.03.2017

JSG Soonwald/Simmern - JSG Mosel-Hunsrück 5:0 (2:0)

Von Beginn an hatte man auf dem schwer zu bespielenden Rasenplatz Probleme und konnte nicht an das anknüpfen, was man sich vorgenommen hatte. Bereits nach zwei Minuten lag man mit 0:1 hinten. Nach dem 0:2 in der 11. Minute konnte die Mannschaft sich wieder etwas fangen und zeigte einige gute Ansätze die jedoch leider ohne Torerfolg blieben. Unmittelbar nach Wiederanpfiff klingelte es erneut im Kasten unserer JSG zum 0:3. Dies war mehr oder weniger der Nackenschlag von dem man sich nicht mehr erholen konnte und sogar noch zwei weitere Treffer einstecken musste. Einzig positiv zu bemerken bleibt, dass sich unsere Jungs über 70 Minuten nicht durch die verbalen und körperlichen Provokationen der Gastgeber beirren haben lassen und nicht auf diese eingegangen sind.

 

Es spielten: Tristan Nagel, Raphael Wey, Nils Gödert, Jonas Etzkorn, Julien Richard, Erik Gräser, Battal Nessaneh, Jan Wierczioch, Phillip Beeck, Luis Schneider, Luke Schäfer, David Meyer, Toni Salloum und Luca Lenzke.

 

Niederlage zum Rückrundenstart

06.03.2017

JSG Mosel-Hunsrück – SG 2000 Mülheim-Kärlich II 2:6 (1:2)

Zum Rückrundenstart empfing unsere C1 Jugend den Gast aus Mülheim-Kärlich. Von Beginn an machten unsere Jungs Druck auf den Gegner und gingen bereits in der 3. Spielminuten durch ein Tor von Philipp Brunner in Führung. Nach einer Viertelstunde konnten jedoch die Gäste ihren ersten Angriff mit dem 1:1 abschließen. Dieses Tor brachte das Team unserer JSG soweit durcheinander, dass bereits fünf Minuten später die Führung für Mülheim fiel.

Mit diesem Ergebnis ging es dann zum Pausentee. Auch nach dem Seitenwechsel versuchten die Spieler in Rot-Weiß zunächst Druck auszuüben und hatten unmittelbar nach Wiederanpfiff die Möglichkeit zum Ausgleich. Anstelle des zweiten JSG Tores konnten jedoch die Gäste durch einen Doppelschlag ihre Führung auf 1:4 ausbauen. Als Erik Graeser in seinem ersten Spiel für die JSG sein erstes Tor zum 2:4 erzielte, keimte noch einmal Hoffnung auf.

Diese wurde dann aber fünf Minuten vor dem Ende durch das 2:5 und 2:6 komplett begraben. Nach dieser letztendlich deutlich zu hohen Niederlage hat man leider nicht den erhofften Rückrundenstart hinlegen können. Der Abstand zum rettenden Ufer in der Tabelle beträgt nun mehr 9 Punkte. Mit der Hoffnung endlich das verdiente Erfolgserlebnis für die Arbeit der bisherigen Saison zu erlangen, fährt am nächsten Samstag zum Auswärtsspiel zu der JSG Soonwald/Simmern.

 

Es spielten: Tristan Nagel, Luca Noll, Raphael Wey, Nils Gödert, Jonas Etzkorn, Noah Castenholz, Erik Gräser, Battal Nessaneh, Jan Wierczioch, Deniz Kiymazaslan, Philipp Brunner, Luis Schneider, Luke Schäfer. Im Kader, jedoch nicht eingesetzt: Marvin Weckbecker, Philipp Beeck und Luca Lenzke.

 

Beste Saisonleistung wird nicht belohnt

07.12.2016

TuS RW Koblenz - JSG Mosel-Hunsrück 2:0 (0:0)

Gegen RW Koblenz wollten die Spieler um das Trainerteam M. Schweitzer, J. Lenzke und J. Schneider sich selbst und dem Gegner zeigen, dass man nicht als Kanonenfutter durch die Liga reist. Im gesamten muss man sagen, die C1-Jugend hat trotz der Niederlage ihre bisher wohl beste Saisonleistung gezeigt. Leider wurde das Team jedoch nicht belohnt und verlor am Ende mit 2:0. Bis in die Mitte der zweiten Hälfte ließ man nur ganz wenige Chancen des Gegners zu und spielte Phasenweise einen guten Fußball. Frei nach dem Motto: >und täglich grüßt das Murmeltier< musste man aus heiterem Himmel den 1:0 Rückstand hinnehmen. Irgendwie war danach der Faden verloren und es wollte nichts mehr so richtig zusammenpassen. Deniz Kiymazaslan hatte den verdienten Ausgleich auf dem Fuß aber leider landete der Ball am Pfosten anstellen im Tor. Es kam wie es kommen musste. Nachdem man umgestellt und alles nach vorne geworfen hatte, machte Koblenz den Sack zu und netzte zum 2:0 Endstand ein.

 

Es spielten: Noah Castenholz, Luca Noll, Raphael Wey, Jakob Kobsch, Luca Lenzke, Michael Wey, Luis Schneider, Nils Gödert, Battal Nessaneh, Deniz Kiymazaslan, Jan Wierczioch, Tristan Nagel, David Meyer, Luke Schäfer Lorena Thielen und Phillip Beeck.

 

Unentschieden gegen Zissen

04.12.2016

JSG Mosel-Hunsrück - JFV Zissen 3:3 (1:3)

Beim letzten Heimspiel der Hinrunde kam unsere C1 Jugend leider nicht über ein 3:3 hinaus. Gegen den JFV Zissen wollte man unbedingt gewinnen, um den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze zu verkürzen. In der ersten Hälfte führten jedoch erneut zwei Fehler in der Defensive zu einem frühen 0:2 Rückstand. Michael Wey konnte zwar zunächst den Anschlusstreffer per Kopf erzielen, jedoch gingen die Gäste erneut mit 2 Toren Vorsprung in Führung vor der Pause.  Nach dem Seitenwechsel spielte sich unsere Mannschaft mehr Chancen heraus und schaffte durch einen sehenswerten Freistoß Treffer von Deniz Kiymazaslan das 2:3. Im weiteren Verlauf gelang dann Michael Wey erneut per Kopf der verdiente Ausgleich. Leider konnte man die restlichen Chancen nicht nutzen und musste am Ende mit dem Unentschieden vom Platz gehen.  

 

Am kommenden Mittwoch findet das Nachholspiel bei RW Koblenz statt. Das Spiel vom 6. Spieltag wurde aufgrund der schwerwiegenden Verletzung des JSG Torwart David "Kuba" Obrebski abgebrochen. Danach geht die C Jugend in die Winterpause.

 

Es spielten: Noah Castenholz, Luca Noll, Raphael Wey, Marvin Weckbecker, Luca Lenzke, Michael Wey, Luis Schneider, Nils Gödert, Jonas Etzkorn, Battal Nessaneh, Deniz Kiymazaslan, Jan Wierczioch, Tristan Nagel, David Meyer und Luke Schäfer.

 

Nicht zum Einsatz kamen: Lorena Thielen, Philipp Beeck und Ahmet Kökusari.

 

Knappe Niederlage nach Aufholjagd im Lokalderby!

13.11.2016

JSG Untermosel - JSG Mosel-Hunsrück 3:2 (1:0)

An diesem Wochenende reiste die C1 unserer JSG zum Nachbarn an der Mosel nach Kobern-Gondorf. Der Gastgeber war als Tabellendritter der Bezirksliga als Favorit ins Spiel gegangen und führte zur Pause auch verdient mit 1:0. Nach dem Seitenwechsel führte ein individueller Fehler im Spielaufbau sogar zum 2:0 für die Hausherren. Die Spieler unserer JSG habe sich jedoch hiervon nicht beeindrucken lassen und spielten immer wieder Chancen heraus. Ein Fehler der gegnerischen Abwehr ermöglichte den Anschlusstreffer durch Battal Nessaneh zum 2:1. Danach wurde der bis hierhin Spielstarke Gegner etwas nachlässiger und Michael Wey gelang etwa 10 Minuten vor Spielende der verdiente Ausgleich. Leider konnte man diesen Punkt nicht über die Zeit bringen und musste in der Schlussphase durch einen sehenswerten Treffer der Heimmannschaft noch eine Niederlage einstecken. Eine Punkteteilung wäre nach der guten Leistung unseres Teams sicherlich verdient gewesen. Am kommenden Samstag dem 19.11.16 empfängt man nun den Tabellenletzten der TuS Mayen II.

 

Es spielten: Noah Castenholz, Luca Lenzke, Jan Wierczioch, Michael Wey, Raphael Wey, Philipp Brunner, Lorena Thielen, Jakob Kobsch, Julien Richard, Deniz Kiymazaslan, Philipp Beeck, Luke Schäfer, Battal Nessaneh und Luca Noll.

 

Rheinlandpokalaus in Runde 2

04.10.2016

JSG Westum - JSG Mosel-Hunsrück  3:0 (2:0)

Am Dienstagabend musste die C1 unserer JSG bei der JSG Westum antreten und verlor mit 3:0. Von einem Klassenunterschied war von Beginn an nichts zu merken. Über 70 Minuten konnte die JSG sich nicht so durchsetzen wie man es sich vorgenommen hatte. Somit geht der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung.

 

Es spielten: Raphael Wey, Noah Castenholz, Luca Lenzke, Jan Wierczioch, Michael Wey, Luis Schneider, Philipp Brunner, Lorena Thielen,  Deniz Kiymazaslan, Luke Schäfer, Tristan Nagel, Moritz Schuch und Erwin Hohenegger.

 

Erster Sieg für das Team

26.09.2016

JSG Mosel-Hunsrück – JSG Rheinböllen 4:1 (1:0)

Am Wochenende konnte die C1 ihren ersten dreier verbuchen. Gegen den Tabellennachbarn aus Rheinböllen gewann die Mannschaft am Ende verdient mit 4:1. Zu Beginn der ersten Halbzeit konnte man merken, dass das Team noch etwas nervös war, da man wusste es muss ein Sieg her. Nach dem Führungstreffer durch Luke Schäfer verflog diese Nervosität jedoch zusehends. Die Mannschaft bekam das Spiel immer mehr in den Griff und erspielte sich ihre Tormöglichkeiten. Es dauerte jedoch bis zur 41. Minute ehe Raphael Wey durch einen Freistoß aus ca. 40 m das 2:0 in den Winkel des gegnerischen Gehäuses setzte. Danach gab es viele gute Möglichkeiten "den Sack zu zu machen". Michael Wey erzielte ebenfalls durch einen Weitschuss das 3:0 ehe Jan Wierzcioch nach schöner Vorarbeit das 4:0 erzielte. Die JSG musste zwar noch den Anschlusstreffer zum 4:1 hinnehmen, jedoch änderte dieser nichts mehr daran, den ersten Sieg in der Bezirksliga zu feiern.

 

Es spielten: David Kuba Obrebski, Raphael Wey, Noah Castenholz, Jan Wierczioch, Michael Wey, Luis Schneider, Philipp Brunner, Lorena Thielen, Jakob Kobsch, Julien Richard, Deniz Kiymazaslan, Philipp Beeck, Luke Schäfer, Tristan Nagel, Alali Barakat und Battal Nessaneh.

 

Am kommenden Samstag den 01.10.16 reist man zur JSG Remagen und hofft den Aufwärtstrend dort fortsetzen zu können.

 

<< Neues Textfeld >>

Auswärtsniederlage

19.09.2016

FC Metternich -  JSG Mosel-Hunsrück 0:2 (0:1)

Das Spiel in Metternich ist schnell erzählt. In Halbzeit 1 haben die Spieler der JSG mehr oder weniger nicht auf dem Platz gestanden und somit zur Pause 0:1 hinten gelegen. Nach der Pausenansprache musste man zunächst den zweiten Gegentreffer hinnehmen. Danach hatte man zumindest den Eindruck, dass man versuchen wollte die erlernten Dinge auf dem Platz zu zeigen. Dies gelang auch teilweise, reichte aber nicht um noch zu punkten.  Am Samstag den 24.09.26 empfängt man nun zu Hause die JSG aus Rheinböllen.

 

Es spielten: David Kuba Obrebski, Luca Lenzke, Raphael Wey, Marvin Weckbecker, Luca Noll, Jan Wierczioch, Michael Wey, Luis Schneider, Philipp Brunner, Lorena Thielen, Jakob Kobsch, Julien Richard, Deniz Kiymazaslan, Philipp Beeck und Luke Schäfer.

 

Heimniederlage

11.09.2016

JSG Mosel-Hunsrück - JSG Simmern/Soonwald 0:3 (0:3)

Die C1 Mannschaft unserer JSG hatte an diesem Samstag die JSG Simmern/Soonwald zu Gast. Das Team um die Betreuer Martin Schweitzer, Jürgen Schneider und Jörg Lenzke hatte sich für das erste Heimspiel viel vorgenommen. Leider konnte davon in der ersten Halbzeit fast nichts umgesetzt werden. So kam es wie es kommen musste. Nach drei individuellen Fehlern führte das Team aus Simmern 3:0. Zudem musste bereits nach wenigen Minuten der Kapitän, Raphael Wey, verletzt vom Platz. In der 2. Hälfte konnten die Gäste aus Simmern zwar keine weiteren Treffer erzielen, jedoch gelang auch der Heimmannschaft nicht der Anschlusstreffer. Jan Wierczioch hatte noch einen satten Schuss an die Latte zu bieten aber am Ende musste man sich 0:3 geschlagen geben. Das Trainerteam ist jedoch fest davon überzeugt, dass sich die jetzige Mannschaft, die aus 3-4 Mannschaften des Vorjahres zusammengestellt ist, sich finden und auch Punkten wird. Hierzu gibt es am kommenden Wochenende in Metternich die nächste Gelegenheit.

 

 Es spielten für die C1 der JSG: David (Kuba) Obrebski, Luca Noll, Lorena Thielen, Raphael Wey, Marvin Weckbecker, Jakob Kobsch, Luca Lenzke, Noah Castenholz, Michael Wey, Luke Schäfer, Philipp Brunner, Deniz Kiymazaslan, Philipp Beeck, Battal Nessaneh und Jan Wierczioch.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LK90 & MW