Aktuell

Nächste Spiele

09.11.2019 Meisterschaftsspiel

B-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Cochem

 

16.11.2019 Meisterschaftsspiel

B-Jugend: JSG Kastellauner Land Sabershausen - JSG Mosel-Hunsrück

 

30.11.2019 Meisterschaftsspiel

B-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Bremm

 

02.11.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: JSG Pellenz Saffig - JSG Mosel-Hunsrück

 

09.11.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: SG Mendig - JSG Mosel-Hunsrück

 

16.11.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Ochtendung

 

09.11.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück I - JSG Untermosel Kobern

 

16.11.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Lay - JSG Mosel-Hunsrück I

 

27.11.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Arzbach - JSG Mosel-Hunsrück I

 

30.11.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück I - TuS RW Koblenz II

 

02.11.2019 Kreispokal

D2-Jugend: JSG Rheinhöhen Urbar II - JSG Mosel-Hunsrück II

Nächste Spiele

23.10.2019 Meisterschaftsspiel

B-Jugend: JSG Weiler - JSG Mosel-Hunsrück

 

26.10.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Vulkaneifel Ettringen II

 

26.10.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: FSV Lahnstein - JSG Mosel-Hunsrück I

C-Jugend: Starke Leistung gegen Mendig

21.09.2019 Meisterschaftsspiel
JSG Mosel-Hunsrück Löf – SG Mendig 2:1 (0:0)

 

Zum zweiten Saisonheimspiel empfing man den Tabellenzweiten aus Mendig. Leider fielen vier Stammspieler bei diesem Spiel aus.

Trotzdem übernahm man von Beginn an die Kontrolle über das Spiel. Man stand kompakt in der Abwehr und konnte die Angriffsbemühungen der Gäste bereits im Mittelfeld stoppen. Das eigene Spiel lief schön über die Außen nach vorne. Da man jedoch die sich bietenden Möglichkeiten nicht nutzen konnte blieb es zur Pause beim Unentschieden.

Auch nach dem Wechsel begann man hochkonzentriert und schon zwei Minuten nach dem Seitenwechsel konnte Tom Klein das Heimteam mit einem platzierten Schuss in Führung bringen. Auch danach ließ das Team von Mosel und Hunsrück nicht nach und drängte weiter auf den zweiten Treffer, der aber einfach nicht fallen wollte. So kam es wie es kommen musste. Nach einem überhastet verspielten Angriff kam der Gast aus Mendig zu einer Konterchance, die sich der gegnerische Stürmer nicht nehmen ließ und den schmeichelhaften Ausgleich erzielte. Um ein Haar hätte Mendig die danach kurzfristig vorhandene Unordnung noch zur Führung genutzt. Der Kopfball strich aber knapp am Tor vorbei. In der 68. Spielminute fiel dann doch noch der Siegtreffer für die Heimmannschaft, die der erst unmittelbar zuvor eingewechselte Stelio Kazilas mit seinem ersten Ballkontakt erzielen konnte. Der Jubel war natürlich aufgrund des Spielverlaufs zum Schlusspfiff riesengroß.

Mit jetzt 6 Punkten aus vier Spielen steht man punktgleich mit dem Tabellenzweiten auf Platz 4 der Tabelle und reist voller Zuversicht am kommenden Mittwoch zum Auswärtsspiel nach Ochtendung mit dem Zeil einen weiteren Dreier einzufahren.

Für die JSG spielten:

Matthias Schneider, Enrico Zisgen, Tizian Wilhelm, Tim Sommer, Jan Hewel, Marvin Mayer, Max Thielen, Noah Bergmann, Silja Castenholz, Tom Klein, Stelio Kazilas, Oskar May, Marlon Paffhausen, Tom Thielen, Kevin Strotzer und Tom Hopmeier.

Nächste Spiele

19.10.2019 Meisterschaftsspiel

B-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Kastellauner Land Sabershausen

 

19.10.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Rieden

 

19.10.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück I - TuS Koblenz III

Ergebnisdienst

20.09.2019 Meisterschaftsspiel

B-Jugend: JSG Hunsrück Nord Karbach - JSG Mosel-Hunsrück 7:1 (4:1)

 

21.09.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - SG Mendig 2:1

 

25.09.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: JSG Ochtendung - JSG Mosel-Hunsrück 0:0

 

22.09.2019 Meisterschaftsspiel
D1-Jugend: TuS RW Koblenz II - JSG Mosel-Hunsrück I 11:00

 

27.09.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück II - FC Horchheim 5:2 (3:0)

Ergebnisdienst

11.09.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück I - JSG Arzbach 2:1 (1:0)

 

17.09.2019 Rheinlandpokalspiel
D1-Jugend: JSG Rheinböllen - JSG Mosel-Hunsrück I 2:1 (0:1)

C1-Jugend: Nach Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit verdient gewonnen

13.09.2019 Meisterschaftsspiel
JSG Vulkaneifel Ettringen II - JSG Mosel-Hunsrück 1:2 (1:1)

 

Nach einer, bedingt durch Verletzungen und die Firmung auf dem Hunsrück, zweiwöchigen Pflichtspielpause wollte man in Ettringen endlich den ersten Saisonsieg erzielen. 

Vom Anpfiff an übernahm man das Kommando und schon nach zwei Minuten konnte Tom Klein nach schönem Zuspiel von Stelio Kazilas die Führung erzielen. Doch wer dachte, dieses Tor bringt Sicherheit ins Spiel der JSG, sah sich getäuscht. Angesichts der relativ souveränen Spielkontrolle vergaß man zusehends das Zusammenspiel. Jeder versuchte es auf eigene Faust und man spielte allzu sorglos. So kam der eigentlich harmlose Gastgeber nach und nach zu Chancen und folglich auch nach 18 Minuten zum verdienten Ausgleich.

Was folgte war ein ordentliches Donnerwetter in der Gästekabine, das seine Wirkung nicht verfehlte.

Nach dem Seitenwechsel zeigten die Kicker von Hunsrück und Mosel eine Reaktion und fortan lief das Spiel dann ausschließlich in Richtung des Ettringer Gehäuses. Lediglich die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig und so dauerte es bis zur 62. Spielminute ehe Lucas Dieler mit einem sehenswerten Schuss in den rechten Winkel den hochverdienten Siegtreffer für die JSG erzielen konnte. In der zweiten Halbzeit ließ man im Übrigen keinen einzigen Schuss auf das eigene Gehäuse zu.

Für die JSG spielten:

Matthias Schneider, Enrico Zisgen, Tizian Wilhelm, Dominik Bersch, Jan Hewel, Lucas Dieler, Leonard Wawers, Noah Bergmann, Stelio Kazilas, Tom Klein, Helen Röhrig, Manuel Richard, Oskar May, Marvin Mayer, Tim Sommer und May Thielen

Ergebnisdienst

10.09.2019 Rheinlandpokalspiel

B-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Hunsrück Nord Karbach 1:4 (0:0)

 

13.09.2019 Meisterschaftsspiel

B-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Kappel 0:4 (0:2)

 

13.09.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: JSG Vulkaneifel Ettringen - JSG Mosel-Hunsrück 1:2 (1:1)

 

04.09.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - TuS Koblenz II 1:3 (0:1)

 

07.09.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück I - JSG Lay 1:6

 

16.09.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück II - VfR Koblenz II 1:0 (1:0)

B-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück verbucht den 1. Sieg

Im 4. Saisonspiel konnte die B-Jugend der JSG Mosel-Hunsrück Oppenhausen den 1. Saisonsieg der Spielzeit 2019/2020 verbuchen.
Die Saison begann mit einem Spiel in Oppenhausen im Rheinlandpokal gegen die JSG Lay. Gegen die robusteren Gegner gelang es bis zur Halbzeit ein Unentschieden zu halten, konnte dann aber nicht mehr zulegen. Der Mosel-Hunsrück-Nachwuchs musste sich mit 1:4 geschlagen geben.
Am 17.08. folgte ein Heimspiel gegen die JSG Sabershausen II. Die 1. Halbzeit blieb ohne Treffer. Nach dem Seitenwechsel gingen die Gäste schnell mit 3:0 in Führung. L. Wäger und C. Lewalter gelangen die Anschlusstreffer. Doch die Hoffnung auf den Ausgleich währte nur kurz, da die JSG Sabershausen II den Endstand von 2:4 erzielte.
Eine Woche später war die JSG Büchenbeuren zu Gast. F. Schneider, L. Heimann und L. Neiser gelangen innerhalb von 5 Minuten eine 3:0 Führung zu erzielen. Durch einen gegnerischen Treffer wurde der heimische Schwung gebremst. Noch vor dem Seitenwechsel konnte die JSG Büchenbeuren den Rückstand verkürzen. Trotz personeller Umstellungen blieb ein weiterer Treffer des Heimnachwuchses leider aus, so dass man doch noch den Ausgleich hinnehmen musste.
Beim 1. Auswärtsspiel der Saison reiste die B-Jugend der JSG Mosel-Hunsrück Oppenhausen an den Rhein zur JSG Oberwesel. Mit der Unterstützung von 3 C-Jugendspielern schickten die Trainer die Mannschaft mit einem 5er Mittelfeld ins Rennen. Das Spiel wogte hin und her. Durch eine personelle Umstellung in der Pause gelang es den Druck auf die rheinische Abwehr zu erhöhen. Kevin Strotzer nutzte dies. Mit einer starken Mannschaftsleistung wurde die Führung erfolgreich bis zum Abpfiff verteidigt.
Nächstes Spiel: 10.09.2019 um 18:00 Uhr in Oppenhausen gegen JSG Karbach (Kreispokal).

C1-Jugend: Beste Saisonleistung bleibt unbelohnt

16.09.2019 Meisterschaftsspiel
JSG Rieden - JSG Mosel-Hunsrück 3:1 (2:0)

 

Im Nachholspiel des zweiten Spieltags trat man im Kempenich bei der bis dato Verlustpunkt- und Gegentorfreien JSG Rieden an.

In den ersten fünf Minuten kam man recht schlecht ins Spiel und so konnte der Gastgeber bereits nach fünf Minuten nach einer Unachtsamkeit in der Hintermannschaft der JSG in Führung gehen. Mit zunehmender Spieldauer kamen die Kicker von Hunsrück und Mosel aber immer besser ins Spiel und man hatte auch zwei gute Ausgleichschancen. Das Tor machte aber wiederum der Gastgeber, der in der 18. Spielminute seine körperliche Überlegenheit zum 2:0 nutzen konnte. Bei diesem Spielstand blieb es auch bis zur Pause.

In der zweiten Halbzeit hielt man dann noch besser dagegen und konterte die Körperlichkeit des Gastgebers mit gutem Kombinationsspiel. Dies wurde auch schon in der 40. Spielminute mit dem Anschlusstreffer durch Silja Castenholz belohnt. Jetzt war die Verunsicherung beim Gastgeber spürbar und die JSG war dicht am Ausgleichstreffer dran. Das Tor schoss jedoch Rieden, das nach 47 Minuten wieder auf zwei Tore davonziehen konnte.

Doch auch davon ließ man sich nicht beirren und spielte weiter mutig nach vorne. Leider blieb das Engagement unbelohnt und so stand am Ende eine sehr unglückliche Niederlage zu Buche.

Für die JSG spielten:

Manuel Richard, Max Thielen, Tizian Wilhelm, Dominik Bersch, Jan Hewel, Lucas Dieler, Stelio Kazilas, Marvin Mayer, Silja Castenholz, Tom Klein, Helen Röhrig, Oskar May, Enrico Zisgen und Tom Thielen

Ergebnisdienst

31.08.2019 Meisterschaftsspiel

B-Jugend: JSG Oberwesel - JSG Mosel-Hunsrück 0:1 (0:0)

 

16.09.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: JSG Rieden - JSG Mosel-Hunsrück 3:1 (2:0)

 

31.08.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Untermosel Kobern - JSG Mosel-Hunsrück 9:0

 

07.09.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: SC Bendorf Sayn II - JSG Mosel-Hunsrück II

C1-Jugend: Dumme Niederlage zum Saisonstart

29.08.2019 Meisterschaftsspiel
JSG Mosel-Hunsrück - JSG Pellenz Saffig 1:4 (1:1)

 

Nach einer guten Vorbereitung mit respektablen Ergebnissen gegen Bezirksligisten und einer herben Niederlage im Rheinlandpokal empfing man zum ersten Heimspiel die JSG Pellenz auf dem Oppenhausen Rasen.

Von Beginn an wollte man selbstbewusst auftreten und dem Gegner sein Spiel aufzwingen. Nach 6 Spielminuten ließ man jedoch den Ball zu sorglos durch die eigenen Reihen laufen und der Gast nutzte eine Unkonzentriertheit mit einem Sonntagsschuss am Donnerstag zum 1:0.

Davon ließ sich die heimische JSG nicht aus dem Tritt bringen und schon drei Minuten später konnte Stelio Kazilas ausgleichen. Danach lief das Spiel praktisch nur in Richtung des Gästetors. Einziges Manko blieb bis zum Seitenwechsel die Chancenverwertung, so dass es mit einem für den Gast eher glücklichen Unentschieden in die Kabine ging.

Nach der Pause wollte man weiterhin Druck auf das gegnerische Gehäuse ausüben, doch abermals ging Pellenz schon zwei Minuten nach der Halbzeit in Führung. Dieser Treffer saß und in den folgenden 15 Minuten war die Verunsicherung in den Reihen der Heimmannschaft spürbar. Das konnte Pellenz zu zwei weiteren Treffern und damit zur Vorentscheidung nutzen.

In der letzten Viertelstunde fanden dann die Spieler von Mosel und Hunsrück zu ihrem Spiel zurück, ein Treffer wollte aber nicht mehr gelingen, so dass es zum Abpfiff bei einer viel zu hohen Niederlage blieb, die den gezeigten Leistungen keinesfalls gerecht wurde.  

Für die JSG spielten:

Manuel Richard, Enrico Zisgen, Max Thelen, Dominik Bersch, Joel Falk, Noah Bergmann, Jan Hewel, Marvin Mayer, Stelio Kazilas, Helen Röhrig, Matthias Ritschdorff, Matthias Schneider, Oskar May, Tom Thielen und Marlon Paffhausen

Ergebnisdienst

24.08.2019 Meisterschaftsspiel

B-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Büchenbeuren 9er 3:3 (3:2)

 

29.08.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Pellenz Saffig 1:4 (1:1)

 

28.08.2019 Kreisfreundschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - FC Metternich II 5:2

 

24.08.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: JSG Augst Neuhäusel - JSG Mosel-Hunsrück II 1:1 (0:1)

Ergebnisdienst

17.08.2019 Meisterschaftsspiel

B-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Kastellauner Land Sabershausen 2:4 (0:0)

 

17.08.2019 Freundschaftsspiel

C-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - TSV Emmelshausen 0:4

 

21.08.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - FSV Lahnstein 0:7

 

19.08.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Rheinhöhen Urbar 0:6 (0:4)

D1-Jugend: Klare Sache im Rheinlandpokal

Klare Sache im Rheinlandpokal gegen TuS Mayen II nach prima Mannschaftsleistung und tollen Kombinationen.

Ergebnisdienst

13.08.2019 Rheinlandpokal

B-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Lay 1:4 (1:1)

 

08.08.2019 Kreisfreundschaftsspiel

C-Jugend: JSG Untermosel Kobern - JSG Mosel-Hunsrück 3:0 (1:0)

 

10.08.2019 Kreisfreundschaftsspiel

C-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Boppard 1:1 (1:0)

 

14.08.2019 Rheinlandpokal

C-Jugend: JSG Rheinböllen - JSG Mosel-Hunsrück I 10:0 (6:0)

 

13.08.2019 Rheinlandpokal

D1-Jugend: TuS Mayen II - JSG Mosel-Hunsrück I 1:6

 

14.08.2019 Rheinlandpokal

D2-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück II - JFV Rhein-Hunsrück II 0:18 (0:9)

Ergebnisdienst

05.06.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: SG Andernach - JSG Mosel-Hunsrück II 1:1 (1:1)

 

08.06.2019 Meisterschaftsspiel

D3-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück III - JSG Eifelland Müllenbach II ABSETZUNG

 

11.06.2019 Meisterschaftsspiel

D3-Jugend: JSG Treis-Karden - JSG Mosel-Hunsrück III 2:1

D3-Jugend ist D7-Jugend-Kreispokalsieger

Stolz präsentieren die Spieler der D-Jugend JSG Hunsrück-Mosel Oppenhausen/Nörterhausen III den Kreispokal.

Ein am Ende spannendes Spiel gegen die JSG Cochem II auf dem Rasenplatz in Gevenich wurde am Samstag, den 25.5.2019 verdient mit 3:2 gewonnen und damit eine durchaus erfolgreiche Saison gekrönt.

Von Beginn an war zu sehen, dass unsere Jungs das Spiel unbedingt gewinnen wollten und nach der Niederlage beim letztjährigen E-Jugend-Kreispokal-Finale nun endlich den Pokal mit in die Heimat nehmen wollten.

Das 1:0 erzielte Nico Henrich in der 8. Minute in bester „Robben-Manier“ mit einem unhaltbaren Linksschuss ins lange linke Toreck und erhöhte dann nach schönem Pass von Moritz Schneider zum verdienten 2:0 in der 18. Minute. Da wir danach etwas Tempo aus dem Spiel nahmen und plötzlich zu weit von unseren Gegenspielern weg waren, kamen die Cochemer-Jungs dann durchaus zu guten Chancen, konnten aber daraus kein Kapital schlagen. In der 28. Minute erhöhte dann Jakob Spriestersbach nach schöner Kombination durch´s Mittelfeld auf einen erstmal beruhigenden 3:0 Halbzeitstand.

Die 2. Halbzeit stand zu Beginn wieder ganz im Zeichen unserer Truppe, denn unsere Abwehr um Yannik Zenner und Daniel Schulz stand wieder sicher. Doch leider parierte der gute Cochemer  Torwart mehrere Chancen unserer Spieler Julian Surges, Ben Trczensky, Florian Hörth sowie den bereits in der 1. Halbzeit erfolgreichen Nico Henrich und Jakob Spriestersbach.  Nach unserer Drangphase nahm Cochem immer mehr das Heft in die Hand, doch unser glänzend aufgelegter Torwart Lukas Rosemeier parierte teilweise hochkarätige Chancen des Gegners und hielt bis 10 Minuten vor Schluss seinen Kasten sauber, ehe doch noch der 3:1 Anschlusstreffer für weiter kämpfende Cochemer viel. Dem hohen Anfangstempo mussten wir immer mehr Tribut zollen, Cochem setzte alles auf eine Karte und erzielte 2 Minuten vor Ende auch noch das 3:2. Mit letzter Kraft und leider an dem Tag ohne unseren Mannschaftskameraden Felix Reitz konnten wir dieses Ergebnis alles in allem doch verdient über die Zeit retten.

Die Mannschaft mit ihren Trainern Dirk Henrich und Kai Spriestersbach durfte nach der Siegerehrung durch die für den Kreisvorstand anwesenden Gabi Bornschein und Leon Boos, in ihren neuen Trikots des Sponsors Möbel Billi, den Pokal in den Himmel strecken.

Liegend von links nach rechts: Daniel Schulz, Lukas Rosemeier; knieend: Ben Trczensky, Moritz Schneider, Kai Spriestersbach; stehend: Dirk Henrich, Nico Henrich, Julian Surges, Jakob Spriestersbach, Florian Hörth, Yannik Zenner; es fehlte leider: Felix Reitz

Ergebnisdienst

29.05.2019 Meisterschaftsspiel

C1-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück I - JSG Heimersheim 1:5 (1:4)

 

24.05.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: SG Andernach - JSG Mosel-Hunsrück II  ABSETZUNG

 

29.05.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück II - SG Westum 1:0 (0:0)

 

25.05.2019 Meisterschaftsspiel

D3-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück III - JSG Eifelland Müllenbach III  ABSETZUNG

 

01.06.2019 Meisterschaftsspiel

D3-Jugend: JSG Mastershausen - JSG Mosel-Hunsrück III ABSETZUNG

Ergebnisdienst

24.05.2019 Meisterschaftsspiel

A-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Arzbach 4:1 (2:0)

 

24.05.2019 Meisterschaftsspiel

C1-Jugend: JSG Kempenich - JSG Mosel-Hunsrück I 3:0 (0:0)

 

28.05.2019 Meisterschaftsspiel

C2-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück II - JSG Pellenz Kruft

 

18.05.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück II - Ahrweiler BC II 2:6 (0:3)

 

22.05.2019 Meisterschaftsspiel

D3-Jugend: JSG Cochem II - JSG Mosel-Hunsrück III  ABSETZUNG

Ergebnisdienst

17.05.2019 Meisterschaftsspiel

A-Jugend: JSG Ahrbach - JSG Mosel-Hunsrück 4:0 (2:0)

 

18.05.2019 Meisterschaftsspiel

C1-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück I - TuS Hausen 0:0

 

25.05.2019 Meisterschaftsspiel

C2-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück II - Grafschafter JSG

 

13.05.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: SG Westum - JSG Mosel-Hunsrück II  ABSETZUNG

 

18.05.2019 Meisterschaftsspiel

D3-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück III - SG Beuren ABSETZUNG

Ergebnisdienst

14.05.2019 Meisterschaftsspiel

A-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Dieblich 1:2 (1:0)

 

11.05.2019 Meisterschaftsspiel

C1-Jugend: JSG Maifeld - JSG Mosel-Hunsrück I 0:1

 

18.05.2019 Meisterschaftsspiel

C2-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück II - JSG Vulkaneifel Kottenheim II 0:7 (0:3)

 

10.05.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: JSG Vulkaneifel Ettringen - JSG Mosel-Hunsrück II 18:0 (6:0)

 

12.05.2019 Meisterschaftsspiel

D3-Jugend: JSG Eifeland Müllenbach  - JSG Mosel-Hunsrück III 0:4

Ergebnisdienst

10.05.2019 Meisterschaftsspiel

A-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JK Horressen 1:1 (0:0)

 

07.05.2019 Meisterschaftsspiel

C1-Jugend: Ahrweiler BC - JSG Mosel-Hunsrück I 14:0

 

08.05.2019 Meisterschaftsspiel

C2-Jugend: JSG Kripp II - JSG Mosel-Hunsrück II 3:3 (1:2)

 

09.05.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Cochem 5:0

 

11.05.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: TuS Lingerhahn-Maisborn - JSG Mosel-Hunsrück 3:0 (1:0)

 

06.05.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: JSG Kempenich - JSG Mosel-Hunsrück II 2:0 (1:0)

 

08.05.2019 Meisterschaftsspiel

D3-Jugend: JSG Kastellauner Land - JSG Mosel-Hunsrück III 3:0

Anbei die Spieltermine für beide C-Jugenden im Monat Mai:

Ergebnisdienst

03.05.2019 Meisterschaftsspiel

A-Jugend: JSG Siersheim - JSG Mosel-Hunsrück 2:0 (1:0)

 

04.05.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Vulkaneifel Kottenheim 3:2 (2:0)

 

02.05.2019 Meisterschaftsspiel

C2-Jugend: Grafschafter JSG - JSG Mosel-Hunsrück II 6:2 (2:0)

 

04.05.2019 Meisterschaftsspiel

C2-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück II - JSG Maifeld II 1:2 (1:0)

 

04.05.2019 Meisterschaftsspiel

D2-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück II - JSG Kempenich 1:1 (0:0)

 

04.05.2019 Meisterschaftsspiel

D3-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück III - JSG Kastellauner Land ABSETZUNG

Wir wünschen Allen erholsame und schöne Ostertage 2019

Die Jugendleitung der JSG Mosel-Hunsrück

C2-Jugend: Starke Leistung beim Tabellenführer bleibt unbelohnt

18.04.2019 Meisterschaftsspiel
SV Alzheim - JSG Mosel-Hunsrück Löf 2    4:2 (1:0)

 

6 Spiele, 18 Punkte, 38:2 Tore. So war die Hinrunden Bilanz des Tabellenführers aus Alzheim, bei dem die C2 zum Rückrundenauftakt am Donnerstag antreten musste. Im Hinspiel war man klar mit 1:6 unterlegen und der Kader für das Spiel reduzierte sich durch Krankheit auf nur 12 Spieler. Alles andere als gute Voraussetzungen für das Spiel. Aber was die jungen Moselkicker dann zeigten war aller Ehren wert.

Vom Anpfiff an hielt man gegen einen körperlich absolut übermächtigen Gegner mehr als gut dagegen. Aus einer massiven Abwehr versuchte man dabei Nadelstiche zu setzen was mit zunehmender Spieldauer auch immer besser gelang. Dem Gastgeber merkte man an, dass dieser mit so viel Gegenwehr nicht gerechnet hatte. Die Aktionen der Alzheimer wurden dadurch immer hektischer und die wenigen Torchancen parierte der sehr gute Matthias Schneider mühelos. In der 23. Spielminute wäre dann auch um ein Haar die Führung gelungen, doch Tom Klein scheiterte mit einem Kopfball am Pfosten. Praktisch im Gegenzug konnte Alzheim dann doch in Führung gehen, als der Alzheimer Stürmer einmal seine körperliche Überlegenheit nutzen konnte. Mit diesem knappen Rückstand ging es dann auch in die Halbzeit.

Wer jetzt dachte die Moral der jungen Moselkicker wäre gebrochen, hatte sich gründlich getäuscht. Man speilte weiter gut mit und war spieltechnisch auch die bessere Mannschaft. In der 39. Spielminute konnte dann folgerichtig Silja Castenholz nach schöner Einzelleistung den Ausgleich erzielen. Auch danach sahen die Zuschauer ein verteiltes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Leider schlichen sich dann zwischen der 55. und 58. Spielminute Unkonzentriertheiten ein, die Alzheim prompt mit 3 Toren bestrafte. Einem Tor ging allerdings ein klares Handspiel voraus. Die C2 zeigte aber Moral, fand wieder ins Spiel und als Fabian Schneider in der 60. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß das 2:4 markieren konnte war die Nervosität in der Alzheimer Mannschaft wieder zurück. Fortan lief das Spiel wieder eher in Richtung des Alzheimer Tores. Zum Abpfiff blieb es jedoch beim Sieg des Tabellenführers.

Im Nachhinein muss man sagen: Schade, dass man an diesem Tag auf einige Stammspieler verzichten musste. Mit mehr Spielern und damit verbundenen Wechselmöglichkeiten wäre sicher mehr als eine respektable Niederlage drin gewesen. Das beste Kompliment gab´s zum Abschluss vom Trainer der Alzheimer Mannschaft, der von einem äußerst glücklichen Sieg seiner Mannschaft sprach.

Weiter geht’s am 02.05. in Bengen gegen die Grafschafter JSG

Für die JSG spielten:

Matthias Schneider, Kevin Strotzer, Tom Spitzley, Matthias Ritschdorff, Jan Hewel, Fabian Schneider, Silja Castenholz, Tom Klein, Stelio Kazilas, Marvin Mayer, Tizian Wilhelm, und Manuel Richard

Ergebnisdienst

18.04.2019 Meisterschaftsspiel

A-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Herschbach-Schenkelberg 0:6 (0:3)

 

16.04.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: JSG Nickenich - JSG Mosel-Hunsrück 4:1 (2:0)

 

18.04.2019 Meisterschaftsspiel

C2-Jugend: SV Alzheim - JSG Mosel-Hunsrück II 4:2 (1:0)

 

16.04.2019 Meisterschaftsspiel

D1-Jugend: JSG Mosel-Hunsrück - JSG Boppard 0:0

C1–Jugend: Gut gespielt, aber punktlos geblieben

13.04.2019 Meisterschaftsspiel

C-Jugend: SG Heimersbach - JSG Mosel-Hunsrück 2:0

 

Stark ersatzgeschwächt ging es am Samstag, 13.04.2019 zum Auswärtsspiel nach Heimersheim.
Auf dem ungewohnten Hartplatz gelang es dem Mosel-Hunsrück-Nachwuchs die anfängliche Druckphase der SG Heimersheim ohne Gegentor zu überstehen. Man fand besser in die Begegnung und konnte selbst einige Chancen herausspielen. Ohne Tore ging es in die Halbzeitpause. Das Spiel wogte hin und her. Beide Mannschaften konnten jedoch die herausgespielten Chancen nicht in Tore umzusetzen. Nach einem Freistoß von der rechten Strafraumgrenze konnte der Ball nicht vom eigenen Tor entfernt werden und die SG Heimersheim ging mit 1:0 in Führung. Mit der Umstellung auf Dreierkette versuchten die Trainer den Druck auf den Strafraum der SG Heimersheim zu erhöhen. Weitere Chancen wurde kreiert, aber es fehlte die Durchschlagskraft. Mit einem Konter beendete leider die SG Heimersheim die Druckphase der JSG Mosel-Hunsrück Löf und besiegelte den Endstand von 2:0.
Es spielten: R. Bersch, J. Hewel, L. Kaufmann, S. Kazilas, M. Mayer, L. Neiser, J. Schladt, F. Schneider, P. Schneider, N. Wilhelm, F. Wolf und L. Wäger.
Das nächste Spiel fand bereits am Dienstag, 16.04.2019 um 18.00 Uhr gegen die JSG Nickenich statt. Das Ergebnis wird nachgereicht. Nach den Osterferien kommt die JSG Kottenheim am 04.05.2019 um 15:15 Uhr zu Gast auf den Löfer Sportplatz.

C2-Jugend: Zweiter Saisonsieg

12.04.2019 Meisterschaftsspiel
JSG Pellenz Kruft - JSG Mosel-Hunsrück Löf II 4:6 (2:3)

 

Nachdem man in Kottenheim trotz vor allem in der ersten Halbzeit guter Gegenwehr klar verloren hatte und das Spiel gegen Grafschaft wegen Spielermangel verlegt werden musste, trat man am vergangenen Wochenende beim Tabellenletzten in Saffig an.

In den ersten Minuten tat man sich etwas schwer, kam mit zunehmender Spieldauer aber immer besser ins Spiel und ging nach 12 Spielminuten auch durch Justin Mattheus in Führung. Als zwölf Minuten später Leonard Wawers auf 2:0 erhöhen konnte schaltete man im Gefühl des vermeintlich beruhigenden Versprungs einen Gang zurück, was den Gastgeber immer stärker aufkommen ließ. Konnte Manuel Richard zunächst noch dreimal stark klären war er beim Anschlusstreffer des Gastgebers machtlos. Kurz darauf konnte Stelio Kazilas nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Geburtstagskind Justin Becker verwandelte sicher und stellte so die 2-Tore-Führung wieder her. Diese hielt allerdings nicht lange, denn zwei Minuten vor dem Seitenwechsel konnte Pellenz erneut verkürzen.

Nach der Halbzeit erwartete man stürmische Gastgeber. Es waren aber wieder die jungen Moselkicker, die das Kommando übernehmen und so konnte Matthias Ritschdorff binnen 2 Minuten auf 5:2 erhöhen. Das war die Vorentscheidung. Zwar konnte Pellenz in der 55. Spielminute nochmals verkürzen, Justin Mattheus machte aber mit dem sechsten Treffen letztlich alles klar. Das 4:6 in der 4. Minute der Nachspielzeit war letztlich nur noch ein Schönheitsfehler.

Insgesamt ein verdienter Sieg für die C2. Die relativ vielen Gegentore waren der Tatsache geschuldet, dass man in der Abwehr teilweise zu sorglos agierte. Weiter geht’s am kommenden Donnerstag mit dem ersten Rückrundenspiel beim Tabellenführer in Alzheim.

Für die JSG spielten:

Manuel Richard, Leonard Wawers, Justin Becker, Kevin Strotzer, Tim Sommer, Matthias Ritschdorff, Jan Hewel, Justin Matheus, Tizian Wilhelm, Stelio Kazilas, Tom Spitzley, Marvin Mayer, Tobias Herrmann und Matthias Schneider.

Wir wünschen Allen besinnliche Weihnachtstage, einen erholsamen Jahresausklang und alles Gute für    das neue Jahr 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LK90 & MW